Bodenkurs

LEHRGANG

DAS LEHRGANGSPROGRAMM - EIN FUNDAMENT FÜR DIE AUSBILDUNG VON PFERDEN

Für alle Pferdefreunde, Pferdefachleute bis hin zu denjenigen, die eine Karriere in der Pferdewelt anstreben, bietet das Lehrgangsprogramm eine solide Grundlage für die Ausbildung von Pferden.

Die AKA bietet eine qualitativ sehr hochwertige Ausbildung für pferdebegeisterte Menschen, in der 15 Jahre Entwicklungsgeschichte stecken. Erfahrungen, von denen Sie heute profitieren. Wir liefern Ihnen gegenüber höchste Qualitätsstandards. Equine Coaches auf der ganzen Welt sind ein Teil dieser wachsenden Bewegung, um sich im Umgang mit Pferden weiterzuentwickeln. Sie können Antworten auf Fragen geben, die in der Beziehung zu diesen faszinierenden Lebewesen zwangsläufig entstehen.

Die aufeinander aufbauenden Blöcke des Lehrgangsprogrammes sind präzise abgestimmt und geben jedem potentiellen Pferdetrainer und aufstrebenden Equine Coach die Möglichkeit, das Beste aus sich herauszuholen. Unsere Absolventen werden in ihrem Lernprozess von einem großartigen Team unterstützt, in dem jeder engagiert das Ziel verfolgt, Sie erfolgreich zu machen.

Die Inhalte sind wissenschaftlich, transparent und weltweit einzigartig. Sie bieten Ihnen die Möglichkeit, eine harmonische Arbeit mit Pferden auf der Basis eines wissenschaftlich gesicherten Programms nicht nur zu verstehen, sondern diese auch selbst am Pferd umsetzen und anderen vermitteln zu können. Die Ausbildung ermöglicht eine Karriere in der modernen Pferdewelt, wenn Sie eine berufliche  Zukunft in der Pferdewirtschaft anstreben.

Das Lehrgangsprogramm besteht aus vier aufeinander aufbauenden Kursen: Grundkurs – Bodenkurs – Trainingskurs I (auf Wunsch auch II) – Phobikerkurs. Deren einzelne Blöcke: Einführungsblock – Aufbaublock – Vertiefungsblock – sind aufeinander folgend buchbar.

Ein Kurs besteht aus insgesamt sechs Theoriemodulen. Jeder der drei einzelnen Blöcke beinhaltet jeweils zwei theoretische Module, die im praktischen Webinar z.B. von zu Hause aus, absolviert werden können. Im Anschluss an jeden Block können Sie an einer kostenfreien, mehrtägigen Praxisphase in einer AKA Location teilnehmen. Versäumte Theoriemodule können kostenfrei nachgeholt werden. Die Reihenfolge der Theoriemodule müssen aus didaktischen Gründen eingehalten werden.

Der Prozess, ein erfahrener Pferdetrainer und Coach zu werden, ist sehr individuell. In der AKA ermutigen wir jeden Einzelnen, in seinem eigenen Tempo zu arbeiten. Wir verfolgen das Ziel, Exzellenz in jedem Menschen zu entwickeln. Es spielt daher keine Rolle, wie lange es dauert. Die Absolventen dürfen jedes Element des Prüfungsverfahrens wiederholen, um den erforderlichen Equine Coach Standard zu erreichen. Dabei können allerdings zusätzliche Gebühren anfallen.

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, ein Equine Coach zu werden, finden Sie weiterführende Informationen unter den einzelnen Kursen.  Wir helfen Ihnen auch gerne in einem persönlichen Gespräch, das richtige Programm für Sie zu finden. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme: Telefon: 040-53267705.

Die Ausbildungsblöcke kosten 1500 Euro. Schüler, Studenten & Auszubildende zahlen 1350 Euro.

Der nächste Grundkurs Einführungsblock startet am 07.08.2017. Nehmen Sie an diesem Onlinekurs bequem von zu Hause aus teil.

Catch the AKA spirit. Live the AKA lifestyle. Be an AKA professional.

Für die Buchungen arbeiten wir mit dem Anbieter MindBody.com zusammen. Ihre Anmeldedaten sind sicher und einfach zugänglich. Die Mindbody Software umfasst modernste Sicherheitsstandards. Wenn Sie sich dennoch lieber telefonisch anmelden möchten, rufen Sie uns bitte einfach an.:
+49 40 53267705

Mindbody_Security