Phobiker

PHOBIKERKURS

DER PHOBIKERKURS – DER WEG ZUM EQUINE MASTER COACH

In diesem Kurs gehen Sie nun noch einen Schritt weiter als das Jungpferdetraining. Sie fokussieren sich auf phobische Pferde. Das sind Pferde, die ein gravierendes, bereits antrainiertes Problem mit einer Sache  oder einem Ziel haben, das es zu verfolgen gilt. Dies können z.B. Verladeschwierigkeiten, Aggressionen etc. sein. Verhaltensstörungen jeder Art können nun analysiert und vor allem gelöst werden. Es geht nicht darum, wie es noch zu Pferdeflüsterer-Zeiten der Fall war, eine Show zu veranstalten, in der innerhalb kürzester Zeit nach dem „Try- und Error Prinzip“ Magie versprüht werden sollte. Sie verfolgen den Ansatz, aus der Perspektive des Pferdes und mit wissenschaftlich fundierten Studienergebnissen höchst professionell und schnell Lösungsansätze zu finden. Mittels effektivem Einsatz der klassischen und operanten Lerntheorien können Sie das Verhalten des Pferdes umtrainieren. Sie arbeiten auf höchstem Niveau, erarbeiten Trainingspläne, coachen sich selbst und sind in der Lage, ein bestehendes Stallteam zu unterstützen und zu begleiten, wenn betriebliche Änderungen gefordert werden.

Am Phobikerkurs kann nur teilgenommen werden, wenn Sie die Prüfung des Trainingskurses I erfolgreich bestanden haben und Sie sich auf dem Weg in eine weitere Qualifizierungsstufe befinden.

Catch the AKA spirit. Live the AKA lifestyle. Be an AKA professional.

Für die Buchungen arbeiten wir mit dem Anbieter MindBody.com zusammen. Ihre Anmeldedaten sind sicher und einfach zugänglich. Die Mindbody Software umfasst modernste Sicherheitsstandards. Wenn Sie sich dennoch lieber telefonisch anmelden möchten, rufen Sie uns bitte einfach an.:
+49 40 53267705

Mindbody_Security