Lehrgang Grundkurs

Lehrgang

Lehrgang 6:
FOHLENARBEIT, NOTFALLMEDIZIN, PRÄGUNGSTECHNIKEN, SPIELVERHALTEN

Der Lehrgang 6 baut auf den Inhalten von Lehrgang 5 auf. Nun hast Du es schon sehr weit geschafft und in Deinem bisherigen Lernprozess viele Herausforderungen gemeistert. Im Lehrgang 6 komplettieren wir Dein Wissen und Deine Fähigkeiten um Dir den letzten Feinschliff zum erfolgreichen Pferdetrainer zu geben. Du gibst Dir selbst den Feinschliff auf Deinem Weg zum Equine Coach.

Du erfährst von unserem AKA Tierärzte-Team wichtige Informationen zur Gesunderhaltung und Krankheitsprophylaxe sowie zur ersten Hilfe und Notfallmedizin am Pferd. Außerdem beschäftigen wir uns mit den Möglichkeiten im Training von Fohlen, Absetzen und den Erkenntnissen zum Prägungstraining. In diesem Zusammenhang thematisieren wir auch das Spielverhalten sowie Unterschiede im Verhalten von Stuten und Hengsten.

Der zweite Teil des Lehrgangs 6 dreht sich dann rund um Dich und Deine persönlichen Trainingserfolge. Wir schauen uns Deine Videos zum Training mit einem jungen Pferd und der Vorbereitung auf den ersten Reiter an und unterstützen Dich in einem von Dir selbst gewählten Schwerpunkt Deiner bisherigen Lerninhalte.

HIGHLIGHT-THEMEN IM LEHRGANG 6

  • Erste Hilfe und Notfallmedizin am Pferd
  • Gängigste Krankheitsbilder schnell selbst erkennen
  • Fohlenarbeit
  • Ethogramme zu Spielverhalten von Pferden
  • Unterschiede in der Ausbildung von Stuten und Hengsten
  • Gegenseitige Analysen zur Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Lernaufgaben, die Dich dabei unterstützen, auch kritische Fragen von Außenstehenden kompetent und zielführend zu beantworten
  • Gegenseitiges Coaching
  • Analyse Doppellonge mit jungen Pferden
  • Analyse von eigenen Sequenzen zur Vorbereitung von jungen untrainierten Pferden auf den ersten Reiter
  • Analyse von Trainingssequenzen mit selbst gewähltem Schwerpunkt
  • Informationen zum Equine Coach Kooperationsprogramm

 

Nach Abschluss dieses Lehrganges kannst Du Dich für die Equine Coach Zertifizierung anmelden.

Jetzt bist Du in der Lage, Pferde aus einer pferdezentrischen Perspektive effizient, harmonisch, schnell und sicher zu trainieren und auszubilden.
Du verfügst über Coaching Inhalte, die Dir ermöglichen, den Pferdebesitzer einzubinden, zu unterrichten und an Deinem erklärbaren Wissen teilhaben zu lassen.
Du verfügst über Studienergebnisse, wissenschaftlich basierte Informationen, die Du vermitteln, am Pferd anwenden und an Deine Kunden weitergeben kannst.
Schmerzausübende Zwangswerkzeuge der archaischen Vorgehensweise gehören nicht zu Deiner Trainingsausrüstung. Du kannst Pferde erfolgreich auf eine harmonische und für das Pferd verständliche Art und Weise trainieren.
Du lässt normalen und nicht-phobischen Pferden eine ausgezeichnete Grunderziehung zukommen, die einen guten Start in die jeweilige Nutzungsform ermöglicht. Dazu zählt die Arbeit an der Doppellonge, das Pferd auf den Schmied, Tierarzt und Anhänger vorzubereiten und ihm seine Unsicherheiten in neuen Herausforderungen zu nehmen.
Du kannst junge Pferde sicher anreiten und für Bereiter der unterschiedlichen reiterlichen Disziplinen optimal vorbereiten.
Du bist Teil einer weltweiten Vereinigung von Menschen, die Pferde schnell, effizient, artgerecht und pferdezentrisch auf ihre jeweilige Nutzungsform vorbereiten und dabei den Besitzer und Trainer gleichberechtigt und kompetent integrieren.
Dein Leistungsangebot wird durch unsere Medienunterstützung im Markt schnell bekannt.
Die AKA unterstützt Dich bei der Gründung Deines eigenen Unternehmens auf dem Weg, ein wirtschaftlich erfolgreicher Pferdetrainer mit einzigartiger Kompetenz zu werden.
Du bist Teil eines globalen Teams, das sich gegenseitig unterstützt und miteinander auf einzigartige Art und Weise umgeht, kommuniziert und seine Kompetenz auch authentisch ausstrahlt.
Du verfügst über Ethogramme, die Dir ermöglichen, die Gesten des Pferdes auf wissenschaftlich nachvollziehbaren Informationen zu erkennen (die Wahrnehmung), die Nachrichten des Pferdes fundiert zu entschlüsseln, in angemessener Form zu beantworten (das interspezifische Kommunizieren) und Deine eigene Körpersprache zur Kommunikation bewusst einzusetzen, um eine spezielle, persönliche Expertise im Markt anzubieten (das Anwenden).
Hast Du den Schwerpunkt Lehren und Unterrichten gewählt, kannst Du die 2-Tagesseminare der AKA exklusiv in Deinem Stall anbieten und in der AKA als Lehrkörper für Zertifizierungslehrgänge tätig sein.
Du nimmst an den jährlichen Kongressen und Fortbildungsveranstaltungen der AKA teil, verbesserst Dich kontinuierlich und bist immer über die neuesten wissenschaftlichen Ergebnisse informiert.
Du kannst auf das AKA Job Board zugreifen und angebotene Trainings normaler und junger Pferde in Ausbildung annehmen.

STRUKTUR UND GEBÜHR

Informationen zur Struktur der Lehrgänge erhältst Du hier im Überblick.
Der Lehrgang 6 kostet 1500,- Euro. Schüler, Studenten und Auszubildende zahlen 1350,- Euro. Pferdewirte, professionelle Pferdetrainer und Berufsreiter erhalten 20% Preisnachlass auf die ersten sechs Lehrgänge.
Lehrgangsgebühren im Überblick findest Du hier.

Die nächsten Starttermine für den Lehrgang 6 sind:
18.02.2020
12.05.2020
11.08.2020

> Melde dich an und nimm an diesem Onlinekurs bequem von zu Hause aus teil.

Warteliste: Es kommt immer wieder vor, dass ein Teilnehmer seinen Starttermin nach hinten verschiebt. Wenn du dich jetzt dennoch für den Starttermin im Februar anmeldest, bist du automatisch auf der Warteliste. Melde dich parallel vorsorglich für einen weiteren Starttermin an, um dir dort einen Platz zu sichern. Es entsteht dadurch keine Doppelbuchung.

Für die Buchungen arbeiten wir mit dem Anbieter MindBody.com zusammen. Ihre Anmeldedaten sind sicher und einfach zugänglich. Die Mindbody Software umfasst modernste Sicherheitsstandards. Wenn Sie sich dennoch lieber telefonisch anmelden möchten, rufen Sie uns bitte einfach an.:
+49 40 53267705

Mindbody_Security

* Hinweis zu den Ermäßigungen:
Studierende: Für den Rabatt musst du an einer akademischen Einrichtung immatrikuliert sein, die den Erwerb eines akademischen Grades oder das Ablegen eines Staatsexamens ermöglicht. Mit der Exmatrikulation endet dieser Status. Bitte sende uns bei Buchung eine Kopie deines aktuellen Studentenausweises und eine Immatrikulationsbescheinigung.
Schülerinnen und Schüler: Für den Rabatt musst du eine staatlich anerkannte Bildungseinrichtung besuchen, wie z.B. Gymnasium oder Gesamtschule. Bitte sende uns bei Buchung eine Kopie deines aktuellen Schülerausweises.
Auszubildende: Du bist in einem Betrieb in der Ausbildung zum Gesellen oder Facharbeiter, die mit einer Abschlussprüfung abschliesst. Bitte sende uns bei Buchung einen Nachweis.

Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen zurück.

Start typing and press Enter to search