Das_Team

AKA TEAM

Petra Nolle

Equine Coach, Seminarleitung Freizeitreiten & Pferdetraining

„Mit EBEC kann man für alles, was man mit dem Pferd machen möchte Wege und Lösungen finden, die friedvoll sind und auf gegenseitigem Verständnis basieren.“

Biografie
Ich wurde 1974 in Recklinghausen geboren und hatte das Glück auf einem Bauernhof groß zu werden. Ich arbeite als Pharmazeutisch Technische Assistentin in einer Apotheke.
Mit 6 Jahren habe ich mein erstes Shetland Pony bekommen. Ich fand es großartig meine Freizeit mit meinen Freundinnen und unseren Ponys zu verbringen. Dabei habe ich spielend gelernt Verantwortung zu übernehmen und Antennen für die  Bedürfnisse unserer Pferde zu entwickeln.

Vor 14 Jahren habe ich mir einen 1 jährigen Friesen gekauft. Bei seiner Ausbildung zum Freizeitpferd bin ich oftmals an meine Wissensgrenzen gestoßen und konnte viele Themen in der Pferdeausbildung nicht befriedigend lösen. Auf der Suche nach Antworten stieß ich über Monty Roberts auf Andrea Kutsch und fand so die Andrea Kutsch Akademie. Hier wird eine wissenschaftlich fundierte Grundlage vermittelt, mit der es auch mir als Freizeitreiterin möglich ist, mein Pferd ohne menschliche Interpretation besser zu verstehen und selbst auszubilden. Ich erlebte, das man mit EBEC für jede Problemstellung eine Lösung findet. Die Pferde, mit denen Andrea Kutsch arbeitete sahen so ruhig, motiviert und vertrauensvoll aus. Ich wünschte mir das auch meinem eigenen Friesen geben zu können.

Ich entschied mich für eine Ausbildung in der AKA und begann zunächst nur mit dem Lehrgang 1, um in Ruhe entscheiden zu können, ob ich mich Lehrgang für Lehrgang weiter entwickeln möchte. Und ja, es war genau das Richtige für mich, in mir wuchs die Idee, die Ansprechpartnerin für Freizeitreiter zu werden. Denn längst profitiert nicht nur mein eigenes Pferd von meinem Wissen die Perspektive eines Pferdes einnehmen zu können.

Seit meinem Ersten Tag in der AKA im August 2013 habe ich nicht nur die Trainingsmethode EBEC erlernt, sondern auch gelernt mein Glück selbst in die Hand zu nehmen.  Während der Ausbildung habe ich viele nette Reiter, Besitzer und Pferde kennengelernt und bin immer wieder berührt von dem Vertrauensvorschuss, den die Pferde mir entgegen bringen. Ich freue mich meine heutige Kompetenz an Freizeitreiter in Form von Vorträgen weitergeben zu dürfen. Auch trainiere ich junge Pferde und gewöhne sie an den ersten Sattel, Trense, Reiter mit grossem Erfolg.

Schwerpunkte
Die empathische Beratung, die ich in der Apotheke und in der AKA gelernt habe, nehme ich mit in den Dialog. Es ist mein Ziel als Ansprechpartnerin für Freizeitreiter Wissen über Pferde, gegenseitiges Verständnis und Vertrauen in die Pferdewelt zu tragen.

Zertifikate
Abitur, Apothekenhelferin und PTA.
Zertifizierung zum Equine Coach.

Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen zurück.

Start typing and press Enter to search