Trainingskurse

TRAININGSKURS

EBEC-Lehrgang – 3. Trainingskurs:
Wissenschaftliches Pferdetraining in Harmonie mit dem Pferd

Der Trainingskurs macht Sie fit für effizientes und harmonisches Pferdetraining, die verantwortungsvolle Ausbildung von Jungpferden und deren Vorbereitung für den Sport. Sie lernen nun, jungen Pferden etwas beizubringen, was sie noch nicht kennen.

Das erste Halfter, das erste Führen, der erste Sattel und die erste Trense – alles ist neu für das Pferd und vieles unverständlich. Sie lernen, Reize aus dem Blickwinkel des Pferdes zu vermitteln und die Verhaltensantworten des Pferdes zu verstehen. Dabei werden Sie eine ungeahnte Harmonie mit Pferden erleben, die ihr Herz erreicht.

Pferdetraining auf wissenschaftlicher Basis

Nach Abschluss des Trainingskurses können Sie:

  • Voller Freude mit Pferden kommunizieren und mit ihnen Verhaltensänderungen trainieren.
  • Pferde verstehen und so auf sie eingehen, dass Sie Problempferdeverhalten vermeiden.
  • Jungpferde trainieren und anreiten.
  • Im Coaching wertschätzend und zielführend mit Pferdeeignern, Stallbesitzern, Trainern und Bereitern kommunizieren und Ihre Ideen und Ziele vertreten.

Der nächste Schritt auf dem Weg zum professionellen Pferdetrainer

Der komplette Trainingskurs besteht – wie alle Lehrgänge der AKA – aus einem Einführungsblock, einem Aufbaublock und einem Vertiefungsblock. Im Anschluss an die erfolgreiche Teilnahme laden wir Sie nach jedem Block zu einer viertägigen kostenfreien Praxisphase ein.

In dieser Praxisphase werden die Inhalte des jeweiligen Blocks in praktischen Übungen am Pferd angewendet und vertieft. Unsere Coaches unterstützen Sie dabei rundum und geben Ihnen viele wertvolle Tipps, die Sie zu Hause umsetzen können.

Im Trainingskurs befassen Sie sich in den Praxisphasen vermehrt mit jungen, untrainierten Pferden, die beispielsweise auf Verladen vorbereitet oder angeritten werden sollen.

Highlight-Themen im Einführungsblock

  • Trainingsarbeit mit jungen, untrainierten Pferden, die ans Verladen gewöhnt und angeritten werden müssen
  • Besonderheiten in der Arbeit mit Fohlen und Jährlingen
  • Aufbauwissen zu Ethogrammen, Teil 2
  • Gesten von Pferden als nonverbale Kommunikation korrekt übersetzen
  • Erfolgreiches Coaching von Pferden und Menschen
  • Emotionale Intelligenz verstehen und nutzen

Highlight-Themen im Aufbaublock

  • Wissenschaftliches Denken aus pferdezentrischer Perspektive und direkter Transfer in die Arbeit am Pferd
  • Unterschiede in der Ausbildung von Stuten und Hengsten
  • Aufbauwissen zu Ethogrammen, Teil 3
  • Körper und Seele von Pferd und Mensch in Harmonie verbinden
  • Pferdehaltung zwischen Realität und Ideal
  • Pferde-Notfallmedizin für Fortgeschrittene

Highlight-Themen im Vertiefungsblock

  • Analyse eigener Verladepräsentationen
  • Wissenschaftliche Studien zur weiteren Untermauerung von EBEC
  • Die Bedeutung der klassischen Konditionierung zweiter Ordnung im Pferdetraining
  • Verhalten unter Hengsten
  • Die Doppellonge mit jungen Pferden
  • Analyse von eigenen Sequenzen zur Vorbereitung von jungen unterminierten Pferden auf den ersten Reiter

Teilnahme und Kosten

Der Kurs ist für alle Teilnehmer geeignet, die den Bodenkurs abgeschlossen haben. Eine erfolgreich abgeschlossene Prüfung ist nicht notwendig. (Das gesamte Kursprogramm kann auch ohne das Absolvieren von Prüfungen belegt werden.)

Wenn Sie planen, später als Equine Coach Ihre Kompetenz in der Pferdewirtschaft beruflich anzubieten, sind die erfolgreich abgeschlossenen Prüfungen Voraussetzung für einen Kooperationsvertrag zwischen Ihnen und uns, damit wir Sie als Equine Coach voll unterstützen können.

Die Teilnahme am Trainingskurs Einführungsblock kostet 1.500,- Euro. Schüler, Studenten und Auszubildende zahlen 1.350,- Euro.

Die Teilnahme am Trainingskurs Aufbaublock kostet 1.500,- Euro. Schüler, Studenten und Auszubildende zahlen 1.350,- Euro.

Die Teilnahme am Trainingskurs Vertiefungsblock kostet 1.500 Euro,-. Schüler, Studenten und Auszubildende zahlen 1.350,- Euro.

Der nächste Trainingskurs Einführungsblock startet am 26.02.2018.
Nehmen Sie an diesem Onlinekurs bequem von zu Hause aus teil.

Für die Buchungen arbeiten wir mit dem Anbieter MindBody.com zusammen. Ihre Anmeldedaten sind sicher und einfach zugänglich. Die Mindbody Software umfasst modernste Sicherheitsstandards. Wenn Sie sich dennoch lieber telefonisch anmelden möchten, rufen Sie uns bitte einfach an.:
+49 40 53267705

Mindbody_Security

Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen zurück.

Start typing and press Enter to search