ZERTIFIZEIRUNG ZUM Equine Coach

EQUINE COACH ZERTIFIZIERUNG

LASSEN SIE SICH ZUM EQUINE COACH ZERTIFIZIEREN

Die AKA hat ein effizientes und modernes Ausbildungsprogramm geschaffen, das Ihnen ermöglicht, Ihren Traum und Ihre Passion zum Beruf zu machen. Wir unterstützen Sie voll und ganz bei Ihrer Arbeit und der Verwirklichung Ihrer Träume auf dem Weg, ein erfolgreicher Entrepreneur zu werden. Sie bieten der Pferdewirtschaft einzigartige Skills im Umgang mit Pferden und Menschen.

Nach bestandener Prüfung können Sie einen Kooperationsvertrag mit der AKA abschließen, der Sie einbettet in die kraftvolle Gemeinschaft der weltweiten Equine und Equine Master Coaches.

Wir werden Sie sowohl auf unserer Webseite unterstützen als auch in unser internationales PR Konzept integrieren und präsentieren. Wir helfen Ihnen, öffnen Ihnen Türen in eine neue, professionelle und moderne Pferdewelt. Die Zertifizierungen sind an ein fortlaufendes Fortbildungsprogramm gebunden. So kann die Vermittlung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse und der hohe Leistungsstandard der AKA langfristig sichergestellt werden.

Das Zertifizierungsprogramm beinhaltet zwei Zertifizierungsstufen:

Equine Coach

EQUINE COACH

  • Sie sind in der Lage, Pferde aus einer pferdezentrischen Perspektive effizient, harmonisch, schnell und sicher zu trainieren und auszubilden.
  • Sie verfügen über Coaching Inhalte, die Ihnen ermöglichen, den Pferdebesitzer einzubinden, zu unterrichten und an Ihrem erklärbaren Wissen teilhaben zu lassen.•    Sie verfügen über Studienergebnisse, wissenschaftlich basierte Informationen, die Sie vermitteln, am Pferd anwenden und an Ihre Kunden weitergeben können.
  • Schmerzausübende Zwangswerkzeuge der archaischen Vorgehensweise gehören nicht zu Ihrer Trainingsausrüstung. Sie können Pferde erfolgreich auf eine harmonische und für das Pferd verständliche Art und Weise trainieren.
  • Sie lassen normalen und nicht-phobischen Pferden eine ausgezeichnete Grunderziehung zukommen, die Ihnen einen guten Start in die jeweilige Nutzungsform ermöglicht. Dazu zählt die Arbeit an der Doppellonge, das Pferd auf den Schmied, Tierarzt und Anhänger vorzubereiten und ihm seine Unsicherheiten in neuen Herausforderungen zu nehmen.
  • Sie können junge Pferde sicher anreiten und für Bereiter der unterschiedlichen reiterlichen Disziplinen optimal vorbereiten.
  • Sie sind Teil einer weltweiten Vereinigung von Menschen, die Pferde schnell, effizient, artgerecht und pferdezentrisch auf ihre jeweilige Nutzungsform vorbereiten und dabei den Besitzer und Trainer gleichberechtigt und kompetent integrieren.
  • Ihr Leistungsangebot wird durch unsere Medienunterstützung im Markt schnell bekannt.
  • Die AKA unterstützt Sie bei der Gründung Ihres eigenen Unternehmens auf dem Weg, ein wirtschaftlich erfolgreicher Pferdetrainer mit einzigartiger Kompetenz zu werden.
  • Sie sind Teil eines globalen Teams, das sich gegenseitig unterstützt und miteinander auf einzigartige Art und Weise umgeht, kommuniziert und seine Kompetenz auch authentisch ausstrahlt.
  • Sie verfügen über Ethogramme, die Ihnen ermöglichen, die Gesten des Pferdes auf wissenschaftlich nachvollziehbaren Informationen zu erkennen (die Wahrnehmung), die Nachrichten des Pferdes fundiert zu entschlüsseln, in angemessener Form zu beantworten (das interspezifische Kommunizieren) und Ihre eigene Körpersprache zur Kommunikation bewusst einzusetzen, um eine spezielle, persönliche Expertise im Markt anzubieten (das Anwenden).
  • Haben Sie den Schwerpunkt Lehren und Unterrichten gewählt, können Sie die 2-Tagesseminare der AKA exklusiv in Ihrem Stall anbieten und in der AKA als Lehrkörper für Zertifizierungslehrgänge tätig sein.
  • Sie nehmen an den jährlichen Kongressen und Fortbildungsveranstaltungen der AKA teil, verbessern sich kontinuierlich und sind immer über die neuesten wissenschaftlichen Ergebnisse informiert.
  • Sie können auf das AKA Job Board zugreifen und angebotene Trainings normaler und junger Pferde in Ausbildung annehmen.

Equine Master CoachEQUINE MASTER COACH

  • Sie verfügen über alle Skills des Equine Coaches und können zudem die Arbeit für jedes professionelle Gestüt, Stall, Pensionsbetrieb oder Pferdetrainer in der Pferdewirtschaft ergänzen, verbessern und professionalisieren.
  • Sie verfügen über einzigartige Fähigkeiten im Umgang mit Menschen und Pferden und können jedem Pferdebesitzer helfen Pferde besser zu verstehen und eine pferdezentrische Perspektive einzunehmen.
  • Sie können Pferde jeder Nutzungsform und reiterlichen Disziplin von angstdominierten Verhaltensweisen befreien und den Pferdebesitzer und das professionelle Trainingsteam rund um das Pferd coachen und Probleme langanhaltend lösen.
  • Sie beherrschen die Anamnese einer Phobie und können einen effektiven Trainingsplan erstellen. Sie arbeiten harmonisch, ruhig und lösungsorientiert mit Mensch und Pferd.
  • Sie nutzen das globale Team aus Equine und Equine Master Coaches, um sich gegenseitig zu unterstützen, sich global auszubreiten und um Menschen und Pferden zu einem verbesserten, selbstreflektierten Miteinander zu verhelfen.
  • Sie arbeiten nach Abschluss des Phobikerkurses schneller, mit noch viel mehr Spaß, Freude und Ruhe und sind durch Ihr einzigartiges Wissen effizienter als herkömmliche Ausbilder, die nicht über diese Ausbildung verfügen.
  • Sie haben EBEC vollständig verstanden und finden eigenständig Lösungen auch bei komplexen und schwierigen Aufgabenstellungen.
  • Haben Sie den Schwerpunkt Lehren und Unterrichten gewählt, können Sie spezielle Sonderseminare zum Beispiel zum Thema Verladen und anderen von der AKA entwickelten Themenschwerpunkten exklusiv unterrichten.
  • Sie sind auf Wunsch fest in die AKA als Lehrkörper integriert.
  • Sie haben die Möglichkeit ein Country Manager (sofern das gewünschte Land noch verfügbar ist), der AKA zu sein und AKA und EBEC Global zu erweitern.
  • Sie können in der AKA als Lehrkörper für Zertifizierungslehrgänge tätig sein.
  • Sie können auf das AKA Jobboard zugreifen und alle angebotenen Trainings annehmen. Vor allem auch Trainings von so genannten Problempferden, die über ein phobisches- oder stark ausgeprägtes Angstverhalten verfügen.

In der AKA verfolgen wir das Ziel mit Professionalität, flachen Hierarchien zwischen Coaches und Absolventen und gezielter Motivation hochkarätige Equine Coaches auszubilden.

Wir sehen es als unsere wichtigsten Aufgaben an, Sie als angehenden Equine Coach zum fortlaufenden Lernen zu motivieren und auf Ihrer Reise bestmöglich zu unterstützen. Mit der Anmeldung zum Grundkurs startet diese Reise. Danach beginnt das eigentliche Lernen. Mit dem Sammeln von Erfahrungen, mit dem regelmäßigen Bestreben aus der eigenen Komfortzone herauszutreten, mit dem Stellen von zielgerichteten Aufgaben etc. Aber alles steht und fällt mit der Offenheit unserer Absolventen. Wir geben alles um Sie zu ermutigen, Ihre eigenen Fähigkeiten zu verbessern und dafür, dass Sie sich kontinuierlich weiterentwickeln können.

Catch the AKA spirit. Live the AKA lifestyle. Be an AKA professional.