kongress-min

Annual Meeting

Lets get together and stay in touch

Durch unsere Annual Meetings, unser Jahrestreffen EBEC-begeisteter Lehrgangsteilnehmer/innen, bleiben alle immer auf dem neuesten Stand, in Kontakt und entwickeln sich weiter zu einer starken vernetzten Einheit und fest verbundener Community extrem kompetenter Pferdefreunde.

Das Training und die Ausbildung von Pferden bleibt bei uns nicht auf dem Stand von heute stehen, sondern entwickelt sich kontinuierlich mit neuen Erkenntnissen weiter. Das haben wir uns in der AKA von Anfang an zum Ziel gesetzt. „Bloß keine starren, einstaubenden Statuten etablieren…“, das ist einer unserer Leitsätze. Nicht stehen bleiben, sondern mit der Zeit weiterwachsen. Wir sehen uns als ein sympathisches, kompetentes Verbindungsglied zwischen komplexen Studien der Pferdewissenschaft und den Pferdeliebhabern und Pferdepraktikern mit direktem Zugang zum Pferd. Unsere Annual Meetings stellen die Weitergabe neuen Wissens sicher. Aber nicht nur das.

Es hat sich viel verändert seit Andrea Kutsch als Pionierin den ersten 6-semestrigen Studiengang der Pferdekommunikationswissenschaft mit der AKA umsetzte und sich das Feuer für wissenschaftliches Arbeiten in ihr entfachte. Sie findet sich seit 2006 mit Wissenschaftlern und Professoren der Pferdewissenschaft, Biologie, Verhaltensforschung, Agrarwissenschaft und der Tiermedizin auf der ganzen Welt zusammen und erweitert kontinuierlich ihr Netzwerk. Die heute anerkannte Trainingsmethode der AKA, die umfangreichen und vielschichtigen Studienergebnissen entspringt, ermöglicht uns aus dem Blickwinkel des Pferdes an das Pferd heranzutreten. Wir sind immer am Puls der Zeit und erhalten meist noch frisch und „warm“ aus der Reithalle oder dem Forschungsstandort die neuesten Erkenntnisse der Pferdewissenschaft der weltweiten Kooperationspartner. Und daran wollen wir Euch teilhaben lassen. Wenn es was Neues gibt, erfährst Du es hier direkt von uns als Erstes.

In unseren aufeinander aufbauenden Lehrgängen gewinnst Du Kompetenz am Pferd und Skills in eigener Selbstreflexion und Selbst- und Fremdwahrnehmung. So kannst Du optimal auf das Verhalten des Pferdes ganz zielorientiert einwirken. In diesem ganz persönlichen Lernprozess wirst Du Teil von Teams, Du bildest Freundschaften, Arbeitsgruppen und vielleicht wirst Du auch eine tiefe Verbundenheit mit anderen empfinden, die genauso denken wie Du. Du findest Deinesgleichen und selbst wenn Du alle Lehrgänge belegt hast, soll Deine AKA Reise nicht zu Ende sein, denn wir von der AKA haben Dich liebgewonnen und Du bist ein bedeutender Teil von uns allen geworden. Du hast durch Deine Teilnahme und Deine Lernerfolge auch uns bereichert. Und das wollen wir miterleben. Nicht nur Du hast hart gearbeitet, EBEC zu erlernen, auch wir Deine Equine Coaches. Wir sind stolz auf Dich und wünschen uns mit Dir verbunden zu bleiben.

Egal ob Du nur ein paar Lehrgänge belegt hast, gerade pausierst, oder Dich noch mitten in der Ausbildung befindest, Du kannst jährlich an unserem Annual Meeting teilnehmen.

Wir berichten Dir von neuen Studienergebnissen, was sich verändert hat, wir helfen Dir wenn Du mit einem Pferd nicht weiter kommst, Du kannst Dir ein Grading Deiner Leistung mit EBEC abnehmen lassen, Dich upgraden auch am Pferd, oder Du bist einfach nur dabei, um Teil dieser Community zu bleiben. Dann genießen wir einfach nur zusammen zu sein.

Du kannst am Annual Meeting teilnehmen, wenn Du den Lehrgang 4 abgeschlossen hast.
Das Annual Meeting wird von Andrea Kutsch in Unterstützung des AKA Teams durchgeführt und kostet 100€ inkl. Abendessen.
Für die Buchungen arbeiten wir mit dem Anbieter MindBody.com zusammen. Ihre Anmeldedaten sind sicher und einfach zugänglich. Die Mindbody Software umfasst modernste Sicherheitsstandards. Wenn Sie sich dennoch lieber telefonisch anmelden möchten, rufen Sie uns bitte einfach an.:
+49 40 53267705

Mindbody_Security

Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen zurück.

Start typing and press Enter to search