Warum_AKA

WARUM AKA

Pferdezentrisch. Wissenschaftlich basiert. Weltweit einzigartig.

Für qualifizierte, professionelle Pferdetrainer, Züchter, Reitlehrer, Stallbesitzer, Sportreiter jeder Disziplin bietet die AKA eine Trainerausbildung zum professionellen Pferdetrainer und Pferdeausbilder an. Sie können die pure Essenz von EBEC in Ihre herkömmliche Arbeit integrieren, sich am Pferd weiterentwickeln, wissenschaftlich basierte Gewissheit über Informationsverarbeitung von Pferden erlangen, um diese zu Höchstleistung zu motivieren. EBEC ist für alle reiterlichen Disziplinen geeignet. Ebenso können Sie Fähigkeiten in der Kommunikation mit Ihren Kunden, Schülern und Mitarbeitern lernen, die Ihren Umgang mit Menschen im Allgemeinen bereichern.

Für alle, die davon träumen, einen Beruf in der Pferdewirtschaft zu erlangen, das Hobby zum Beruf zu machen, aus- oder umzusteigen – oder einfach nur ihr Wissen rund um Pferde zu bereichern, bietet das Lehrgangsprogramm eine optimale inhaltlich aufeinander aufbauende Struktur an. Unabhängig davon, wie erfahren oder unerfahren einzelne Absolventen sind, egal, wie viele Pferde sie besitzen oder reiten; alle Absolventen starten mit einem weltweit einzigartigen Lehrgangsprogramm und einer Technik, die für alle neu ist. Sie gewinnen Erkenntnisse, die sie in keiner anderen Bildungsinstitution der Pferdewirtschaft erhalten. EBEC bietet ungeahnte Möglichkeiten und erstaunliche Erfolge in der Anwendung am Pferd, ebenso in der eigenen Persönlichkeitsentwicklung durch die integrierten Coaching- und psychologischen Lehrgangsinhalte.

Schlussendlich sind es aber die Absolventen, die diese Academy weltweit so einzigartig machen.

Catch the AKA spirit. Live the AKA lifestyle. Be an AKA professional.

 

Ihre nebenberufliche Pferdetrainer Ausbildung startet hier.

WAS DIE AKA AUSZEICHNET

Seit 1999 hat sich die AKA Gründerin Andrea Kutsch mit Professionalität, Engagement und Leidenschaft auf das Ziel fokussiert, eine wissenschaftlich basierte Trainingstechnik zu entwickeln und diese in einer Academy lehrbar zu machen. Entstanden ist eine effiziente, beeindruckende und aus der Perspektive des Pferdes stammende Trainings- und Kommunikationstechnik  sowie ein hochwertiges Bildungsprogramm mit gesondertem Zertifizierungssystem für all diejenigen, die sich professionell in der Pferdewirtschaft bewegen möchten.

Pferde- Enthusiasten, die sich bilden wollen, müssen in der Lage sein, sich auf die Richtigkeit einer Methode zu verlassen. Sie müssen sicher sein, dass ihre Ausbilder nicht nur ihre eigene Meinung oder Erfahrung weitervermitteln, dass die Vorgehensweise aus der Perspektive des Pferdes gesichert ist und diese an allen Rassen und Nutzungsformen des Pferdes erfolgreich angewandt werden kann. Ebenso müssen diejenigen, die sich damit befassen, eine Methode professionell zu erlernen, sicher sein, dass das gewählte Bildungsprogramm einen dauerhaft erfolgreichen Karriereweg bietet. Das in der AKA angebotene Bildungsprogramm sucht in Bezug auf Vertrauenswürdigkeit in der Pferdewelt seinesgleichen.

 

Methode

EBEC wird in einem sogenannten Baukastensystem vermittelt. Eine Struktur, die sinnstiftend aufeinander aufbaut und mit der es möglich ist, sich Block für Block, die einzeln buchbar sind, weiter zu entwickeln. Das Baukastensystem sorgt für eine progressive Strukturierung von Klassen in einem flexiblen Rahmen. Die 5 Hauptbausteine sind in der EBEC Pyramide zusammengefasst. Die psychologische und physiologische Verfassung des Pferdes, die interspezifische Kommunikation, die pferdezentrische Anwendung der Lerntheorien, ein Zusammenspiel, das zu Höchstleistung durch gegenseitiges Verständnis motiviert.

Curricula

Alle Seminare, Lehrgänge und Lernangebote der AKA basieren auf etablierten und getesteten Curricula, die inhaltlich durch wissenschaftliche Studien untermauert und nachweisbar sind. Auch wenn Sie von Equine Coaches unterrichtet werden, sind alle Inhalte von Andrea Kutsch und ihrem wissenschaftlichen Team anerkannt, genehmigt und stetig überarbeitet. Wir bemühen uns um globale Qualitätssicherung, die unter anderem durch jährliche Kongresse aller Equine Coaches sichergestellt wird.

Das EBEC System

Das Fundament von EBEC wurde in über 10 Jahren wissenschaftlichem Arbeiten entwickelt. Es ist die modernste Form der Kommunikation und Ausbildung von Pferden. Die Lehrgänge beinhalten Coaching Tools für Menschen, die von Psychologen im Lehrgangsprogramm unterrichtet werden und Hand in Hand mit den Inhalten rund um das Pferd laufen. Beides ist von gleichwertiger Wichtigkeit. So wird langfristig sichergestellt, dass Problempferde nicht mehr entstehen und phobische Pferde keiner Therapie mehr bedürfen. Begegnen wir den Pferden von Anfang an mit EBEC bzw. aus der pferdezentrischen Perspektive, kombinieren das Wissen über ihr Gehirn, ihre Instinkte und ihres Verhaltens mit den pferdebezogenen klassischen und operanten Lerntheorien, so werden Missverständnisse im Lernprozess nahezu vollständig eliminiert.

Der Campus

Die AKA hat ein modernes „Klassenzimmer“ mit Hilfe modernster Online Medien geschaffen. Von Diskussionen, Frontalunterricht, Videoanalysen, Präsentationen, Lernspielen und praktischen Übungen am Pferd; alles wurde so lernbar gemacht, dass Sie bequem Online von überall aus am Lehrgangsprogramm teilnehmen können. Sie haben die Möglichkeit, nach Absolvierung der einzelnen Blöcke kostenfrei zu einer sogenannten mehrtägigen Praxisphase zu kommen. Dabei können Sie Andrea Kutsch persönlich und/oder den Equine Coach bei der Anwendung von EBEC am Pferd zuschauen oder selbst unter Anleitung eines Equine Coach am Pferd Erfahrungen sammeln. Die Gestüte und Standorte wurden gemäß unserer Curricula sorgfältig ausgewählt und bieten beste Lernumgebungen für die Arbeit mit Pferden unterschiedlichen Alters, Abstammung und Nutzungsformen.

Studienmaterial

Das Lehrgangsprogramm wird durch Schriftstücke, Skripte, elektronisches Material, Analysebögen, Präsentationen und Handouts optimal unterstützt. Wir haben ein über Jahre erfolgreich getestetes, didaktisch sinnstiftendes, aufeinander aufbauendes System entwickelt. Mit jedem absolvierten Block und dem zunehmenden Können der Absolventen steigert sich das zur Verfügung stehende Material. Wir fördern die Stärken und reduzieren die Schwächen sukzessive. Am Ende ist jeder in der Lage, dem hohen Qualitätsanspruch eines Equine Coach gerecht zu werden und Pferde jeder Disziplin und jeden Alters kompetent zu trainieren.

Advanced Education

Die AKA bietet professionellen Pferdetrainern, die eine Ausbildung zum Pferdewirt oder Pferdewirtschaftsmeister erfolgreich abgeschlossen haben, Zuchtbetriebe leiten oder als Turnierreiter erfolgreich im Sport etabliert sind, ein spezielles Profi-Programm an. Zählen Sie zu dieser Zielgruppe und haben Interesse, die Ausbildung in Ihrem Betrieb umzusetzen, dann senden wir Ihnen dazu gerne weitere Informationen.

Es ist ein großer Teil unseres Ansatzes, dass sich professionelle Pferdefachleute weiterbilden, sich neues Wissen aneignen, reflektieren lernen und kontinuierlich nach Höchstleistung streben. Das Lehrgangsprogramm der AKA bietet sowohl professionellen Pferdetrainern als auch den Menschen, die einen professionellen Weg einschlagen möchten, optimale Lernbedingungen. Die AKA vermittelt jedem Teilnehmer Wissensdurst nach Weiterbildung. Wir sehen es nicht als unsere Aufgabe an, diese Haltung zu erzwingen. Wir sehen es aber durchaus als unsere Pflicht, dass jeder Equine Coach ein „ewiger Student“ und Lernender bleibt.

Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen zurück.

Not readable? Change text.

Start typing and press Enter to search