Lehrgang Grundkurs

Lehrgang

Lehrgang 2:
Lernen und pferdegerechte Lerntheorien

Der Lehrgang 2 baut auf den Inhalten von Lehrgang 1 auf. Wir holen Dich dort ab, wo Du gerade stehst und fördern Dich ganz auf Deine individuellen Bedürfnisse und Lernziele abgestimmt. In diesem Lehrgang pushen wir Dich aus Deiner Komfortzone, denn nur außerhalb der Komfortzone findet Lernen und persönliches Wachstum statt. Du erhältst intensive Videoanalysen mit detailliertem Feedback zu Deinen eigenen Übungen mit Pferden, egal wozu Du das Pferd nutzt: Freizeitnutzung, Dressur, Springen, Polo, Western oder Zucht. Du lernst wie Pferde lernen und kannst sie optimal auf alle diese Anforderungen vorbereiten und ihr Verhalten ruhig, zielgerichtet und sicher beeinflussen. Außerdem thematisieren wir den wichtigsten Teilbereich in der Anwendung unserer Trainingsmethode EBEC:
Die Anwendung der Lerntheorien aus der pferdezentrischen Perspektive. Dazu gehört in erster Linie das Verständnis über die Reflexe und Instinkte des Pferdes, um im Sinne der operanten als auch der klassischen Konditionierung ein instinktives Belohnungs- und Bestrafungssystem abzuleiten. Die Ableitung instinktiver Verstärker auf Verhalten von Pferden ist revolutionär und einzigartig und wurde in der AKA entwickelt. Es wird Dich bewegen zu erleben wie effektiv es ist und wie Du das Verhalten des Pferdes nahezu unsichtbar von außen steuern kannst. Diese Inhalte werden bei Dir für viele emotionale Momente sorgen und Dich eine Ebene weiterbringen. Freu Dich drauf!

Außerdem vervollständigen wir die nächsten Schritte zu einer vollständigen Trainingseinheit. Du lernst den Sattelprozess kennen, wie Du ihn auch an jungen Pferden anwenden kannst, die angeritten werden sollen, und wir zeigen Dir die Doppellongenarbeit. Du lernst wie man die Doppellonge befestigt, das Pferd vorbereitet und es an der Doppellonge gymnastiziert.

HIGHLIGHT-THEMEN IM LEHRGANG 2

  • Du steigst tiefer in die Lerntheorien ein und verinnerlichst, wie diese erfolgreich im Pferdetraining eingesetzt werden
  • so kannst Du erstmalig erfolgreich Verhalten antrainieren oder umtrainieren
  • Du erfährst, warum Vitalwerte so wichtig sind und wie Du effektiv mit ihnen arbeitest
  • verstehst die Konsequenzen der bewussten und unbewussten Missachtung von Instinktverhalten
  • entdeckst den Reflexmechanismus und wie er den Informationsfluss mit Pferden beeinflusst
  • analysierst Filmmaterial und lernst mehr und mehr Details selbst zu erkennen
  • führst Selbstanalysen und Gruppenarbeiten durch
  • beschäftigst dich mit Handouts
  • absolvierst Wissenstests
  • erarbeitest Dir mit dem Doppellongieren die nächsten Schritte zur vollständigen Trainingseinheit
  • löst Aufgaben, die Dir helfen, immer feinere Signale des Pferdes zu erfassen und kompetent antworten zu können
  • und freust Dich über die eine oder andere Lernüberraschung

STRUKTUR UND GEBÜHR

Informationen zur Struktur der Lehrgänge erhältst Du hier im Überblick.
Der Lehrgang 2 kostet 1250,- Euro. Schüler, Studenten und Auszubildende zahlen 1150,- Euro.
Pferdewirte, professionelle Pferdetrainer und Berufsreiter erhalten 20% Rabatt auf die ersten sechs Lehrgänge.
Lehrgangsgebühren im Überblick findest Du hier.

Die nächsten Starttermine für den Lehrgang 2 sind:
11.02.2020
05.05.2020
04.08.2020

> Melde dich an und nimm an diesem Onlinekurs bequem von zu Hause aus teil.

Warteliste: Es kommt immer wieder vor, dass ein Teilnehmer seinen Starttermin nach hinten verschiebt. Wenn du dich jetzt dennoch für den Starttermin im Februar anmeldest, bist du automatisch auf der Warteliste. Melde dich parallel vorsorglich für einen weiteren Starttermin an, um dir dort einen Platz zu sichern. Es entsteht dadurch keine Doppelbuchung.

Für die Buchungen arbeiten wir mit dem Anbieter MindBody.com zusammen. Ihre Anmeldedaten sind sicher und einfach zugänglich. Die Mindbody Software umfasst modernste Sicherheitsstandards. Wenn Sie sich dennoch lieber telefonisch anmelden möchten, rufen Sie uns bitte einfach an.:
+49 40 53267705

Mindbody_Security

* Hinweis zu den Ermäßigungen:
Studierende: Für den Rabatt musst du an einer akademischen Einrichtung immatrikuliert sein, die den Erwerb eines akademischen Grades oder das Ablegen eines Staatsexamens ermöglicht. Mit der Exmatrikulation endet dieser Status. Bitte sende uns bei Buchung eine Kopie deines aktuellen Studentenausweises und eine Immatrikulationsbescheinigung.
Schülerinnen und Schüler: Für den Rabatt musst du eine staatlich anerkannte Bildungseinrichtung besuchen, wie z.B. Gymnasium oder Gesamtschule. Bitte sende uns bei Buchung eine Kopie deines aktuellen Schülerausweises.
Auszubildende: Du bist in einem Betrieb in der Ausbildung zum Gesellen oder Facharbeiter, die mit einer Abschlussprüfung abschliesst. Bitte sende uns bei Buchung einen Nachweis.

Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen zurück.

Start typing and press Enter to search