Ein pferdezentrisches Konzept für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche sind die Pferdeleute von morgen. Deshalb ist es für die Pferdewelt besonders wertvoll, wenn die jungen Pferdeinteressierten von Anfang an lernen mit Pferden aus deren Perspektive umzugehen. EBEC stellt dies mit einer Trainingstechnik auf wissenschaftlicher Grundlage sicher.

Kinder und Jugendliche lernen in der AKA | Kids & Youth wie Pferde verstehen und lernen, wie sie ihnen neues beibringen und wie sie Missverständnisse von Anfang an vermeiden können. Darüber hinaus werden sie durch neustes Wissen für einen sicheren und artgerechten Umgang mit Pferden sensibilisiert.

 

Erfahrungsbericht AKA | Kids & Youth von Insa und Sophie

Hallo wir sind Insa und Sophie, beide 15 Jahre alt und wir kommen aus der Nähe von Hannover und Bremen. Wir reiten seit mehreren Jahren und haben uns beim Kids & Youth Feriencamp der AKA | Andrea Kutsch Akademie im Herbst 2014 kennen gelernt und angefreundet.

Das Feriencamp bestand aus zwei Teilen, einmal dem theoretischen Teil und dem praktischen Teil. Der theoretische Teil ist uns besonders durch seine interessanten und lebendig dargestellten Inhalte in Erinnerung geblieben. Wir haben einen Einblick in die pferdezentrische Perspektive und ihr Kommunikationssystem bekommen. Außerdem konnten auch bis dahin ungeklärte Fragen beantwortet werden. Durch Mensch zu Mensch Übungen wurden wir langsam an die praktische Arbeit am Pferd herangeführt. Wir erlernten die Longenwurftechnik, übten den Kommunikationsprozess, Einzellongentest und wurden schließlich mit der Doppellonge vertraut gemacht.

Uns hat das Feriencamp sehr gut gefallen, da wir sehr viel gelernt haben und alle Übungen uns viel Spaß gemacht haben. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen uns zum Lehrgang 1 im Mai 2015 anzumelden.

Im Lehrgang 1 haben wir unsere Kenntnisse aufgefrischt, vertieft und neue Dinge dazu gelernt. Zum Beispiel haben wir mit dem Rückwärtsrichten durch ein Stangen L angefangen und gelernt, wie man mit dem Trainingshalfter umgeht. Zudem haben wir mehr über die fünf Master Prinzipien von EBEC® (EBEC® Pyramide) und das Exterieur erfahren. Am Ende des Lehrgangs mussten wir einen kleinen Theorietest bestehen und bekamen danach das silberne AKA | Kids & Youth Abzeichen. Wie auch das Feriencamp hat uns der Lehrgang 1 sehr viel Spaß gemacht.

Wir freuen uns schon sehr auf den Lehrgang 2 in den Herbstferien 2015 und hoffen, dass wir noch mehr dazu lernen werden. Wir werden auch nach dem Lehrgang 2 weiterhin an Angeboten der AKA teilnehmen.

Wir können die AKA | Kids & Youth Reihe jedem Pferdefreund empfehlen, der die gewaltfreie Arbeit mit einem Pferd aus der pferdezentrischen Perspektive erlernen und weiter verbreiten möchte.

EBEC macht Pferde und Menschen glücklich!!

Ganz liebe Grüße von
Sophie & Insa

Infos zu allen AKA | Kids & Youth Angeboten gibt es hier.

Empfohlene Beiträge
Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen zurück.

Not readable? Change text.

Start typing and press Enter to search